Unsere betriebliche Altersvorsorge ist in akuter Gefahr!

Millionen Beschäftigte sparen für ihr Alter mit Pensions­kassen. Fast jede vierte Kasse hat Finanz­probleme. Drei Pensions­kassen kürzen jetzt die Leistungen. Unternehmen mit gedeckten Pensionszusagen über Lebensversicherungen und Pensionskassen sind insolvenzgefährdet.


Viele Pensionskassen haben in den letzten rund zehn Jahren die zugesagten Renten für ihre Versicherer gekürzt. Einige Kassen durfte das tun, weil der Notfall (Geldmangel, hier meist wegen Dauer-Zinstiefs) in der Satzung so geregelt ist und das erlaubt.


31 von 137 Pensionskassen sind unter der deutschen Aufsicht der BaFin. Die BaFin widerruft die Erlaubnis zum Betrieb des Versicherungsgeschäfts für die Pensionskasse der Caritas VVaG. Insgesamt sind 55.000 Rentner betroffen. BaFin ist die deutsche Aufsicht über die Finanzunternehmen.


Alle anderen Kassen bekamen ebenfalls die Erlaubnis, Renten wegen knapper Mittel kappen zu dürfen, von der BaFin.


Altersarmut in der Rente?



Mein Tipp: Finanzkonzept schlägt Produkt!

Egal, in welchem Alter sie sind, erstellen sie eine Vermögensstrategie, um das finanzielle Loch, welches die Renten- und Lebensversicherungen sowie Pensionskassen reißen, so klein wie möglich halten.

In einem kostenfreien Startgespräch kann ich Ihnen erste Wege und Strategien aufzeigen.